Google-Translate: German to English English, please!

Donnerstag, 4. September 2008

Maßstab: (You) Got What I Need

Auch wenn die Latte hiermit gleich ziemlich hoch liegt: an diesem perfekten Northern-Soul-Tune müssen sich die anderen messen lassen. (You) Got What I Need vom kürzlich verstorbenen Freddie Scott ist 1968 bei Shout Records als 7″-Single erschienen (Katalog #233, mit Powerful Love auf der B-Seite) und hat schon nach den ersten Takten des Piano-/Schlagzeug-Intros gewonnen.

Spätestens aber beim Bläser-Einsatz, den (Background-)Vocals und dem zeitlosen Beat weiß man: Der Song hat everything I need, it's like medicine to me.

Noten.pngI'm thankful everyday that you came away
And I hope and pray that you'll never ever go away
'Cause you got what I need
You got everything I need
You're like medicine to me

Geschrieben wurde das Stück vom famosen Songwriter-Duo Kenny Gamble/Leon Huff, das unzählige Hits verantwortet – einer der bekanntesten ist When Will I See You Again [anhören].

Nicht ganz so stilsicher wie in Musikfragen scheint Freddie Scott allerdings bei der Auswahl seiner Cover-Photographien gewesen zu sein: Wollpulli mit Lederhose – schick!

1 Kommentare:

funkygog hat gesagt…

Biz Markie hat den Song gesampelt für den Song "Just a Friend"

Tag Cloud für diesen Blog