Google-Translate: German to English English, please!

Montag, 16. November 2009

The Dynamics: What A Shame

Produzent und Songwriter Ronnie Shannon, der für einige Aretha Franklin-Hits verantwortlich zeichnete (z.B. Baby I Love You) verspricht hier in den Liner-Notes: «You will think, you will dance, you will laugh and at times you will be moved to cry.»

The Dynamics - What A Shame

ManHat.pngGruppen mit dem Namen «Dynamics» gab es zuhauf. Diese stammen aus Detroit, tourten mal mit Aretha Franklin durch die Lande und bestehen aus den Mitgliedern Isaac Harris, George White, Fred Baker und Samuel Stevenson.

Das Versprechen wird nur teilweise eingelöst («you will yawn» hat er vergessen aufzuzählen). Denn im Vergleich zur unerreichten LP First Landing kann das zweite Album der Dynamics nicht auf der ganzen Linie überzeugen. Den titelgebenden Opener What A Shame gibt's bei YouTube:

Im vierteljährlich erscheinenden Fanzine There's That Beat findet man in einer älteren Ausgabe (#6 von Dezember 2007) ein Feature über die – nach wie vor großartige – Gruppe.

RatingMedium.png The Dynamics: What A Shame (1973)
Black Gold Records #5001 (LP) [mehr...]
«Mmmh...»

0 Kommentare:

Tag Cloud für diesen Blog