Google-Translate: German to English English, please!

Donnerstag, 30. April 2009

The Stylistics: The Stylistics (Profile-Serie)

Der bereits gepriesene Thom Bell war Produzent der Philly-Soul-Formationen The Spinners, The Delfonics und The O'Jays. Auch die Stylistics nahm er unter seine Fittiche.

The Stylistics - The Stylistics

ManHat.pngZusammen mit Kenny Gamble und Leon Huff prägte er damit den Sound einer ganzen Musikrichtung.

Die Stylistics, deren Name Programm ist, veröffentlichten Musik für Erwachsene: sweet, smooth und lush sind die Adjektive, mit denen der allmusic-Guide deren Stil beschreibt. Exemplarisch sei hier einer ihrer großen Hits Can't Give You Anything (But My Love) [anhören] in der Karaoke-Version genannt:

Man wähnt sich direkt mit weißen Slippern, Goldkettchen auf der grau meliert behaarten Brust und rosa Hemd auf dem Love Boat, dessen klassischer Vorspann nach wie vor sehenswert ist (man beachte, dass es nach der Auflistung der Schauspieler nicht wie üblich bei Filmen «In», sondern nautisch korrekt «On The Love Boat» heißt):

Ah, Love Boat... Da kann unser Traumschiff nicht mithalten. Ach so, die Platte ist zwar überwiegend gut, aber am Stück kann man sich das nicht anhören. Man fühlt sich danach wie nach einem Kilo Zuckerwatte, nämlich etwas blümerant – oder seekrank.

RatingMedium.png The Stylistics: The Stylistics (1980)
H&L Records #624280 (LP) [mehr...]
«Mmmh...»

0 Kommentare:

Tag Cloud für diesen Blog