Google-Translate: German to English English, please!

Montag, 1. Juni 2009

Otis Redding: In Person At The Whisky A Go Go (live)

Und noch 'ne Live-LP, diesmal von Otis Redding. Der trat 1966 in Los Angeles im Whisky A Go Go auf, die Aufnahmen wurden dann 1968 postum auf Platte veröffentlicht.

Otis Redding - Otis Redding In Person At The Whisky A Go Go [live]

ManHat.pngVon Smokey Robinson und den Miracles gibt es den Song Going To A Go-Go [anhören]. Damit ist der Club am Sunset Boulevard gemeint.

Der Club Whisky A Go Go wurde von einem ehemaligen Polizisten gegründet. Dies bewahrte die Einrichtung jedoch nicht vor Ausschreitungen im Rahmen der Sunset Strip Riots, die in den Sechzigern zwischen Polizei und Jugendlichen stattfanden.

Auf dem Album werden u.a. Respect [anhören], Papa's Got a Brand New Bag und (I Can't Get No) Satisfaction [anhören] zum Besten gegeben. Mehr von Otis Redding gibt's bei YouTube. Das Video zeigt – live und in Farbe – einen Auftritt Reddings in Monterey.

RatingHigh.png Otis Redding: Otis Redding In Person At The Whisky A Go Go [live] (1968)
Atco Records #SD 33-265 (LP) [mehr...]
«Woo hoo!»

0 Kommentare:

Tag Cloud für diesen Blog