Google-Translate: German to English English, please!

Freitag, 29. Januar 2010

The Spinners: 2nd Time Around

Die beiden besten Alben in der an guten LPs nicht gerade armen Spinners-Discographie sind das selbstbetitelte The Detroit Spinners (1973) und das hier vorliegende Debüt 2nd Time Around (1970). In den Billboard-Top-200 «kletterte» die LP auf Platz 199. Immerhin.

The Spinners - 2nd Time Around

ManHat.pngDa es in England eine Folk-Band mit Namen The Spinners gab, wurde diese Gruppe hier zur besseren Unterscheidung auch als The Motown Spinners oder The Detroit Spinners bezeichnet. Dass sie waschechten Philly Soul machten und so gar nicht nach Motown klingen, macht die Sache nicht übersichtlicher.

Die Spinners waren nicht nur eine der besten Bands der Siebziger, sondern gleichermaßen eine Ohren- und Augenweide, wie folgender Auftritt bei Burt Sugarmans Midnight Special zeigt:

Herausragend auf diesem Album ist das Stevie-Wonder-Cover It's A Shame. Die übrigen Songs sind etwas schwächer, so dass hier Abzüge in der B-Note zu verzeichnen sind.

RatingMedium.png The Spinners: 2nd Time Around (1970)
VIP Records #405 DJ (LP) [mehr...]
«Mmmh...»

0 Kommentare:

Tag Cloud für diesen Blog