Google-Translate: German to English English, please!

Donnerstag, 21. Juli 2011

Otis Redding: Hard To Handle / Amen

IconRibbon200.png
200. Platte
Hach, wie die Zeit vergeht. Eben noch Neuling in Sachen Vinyl, jetzt schon 200 Schallplatten im Schrank. So viel schwarzes Plastik ist manchmal schon Hard To Handle [anhören]. Das 16⅔ Dutzend voll macht hier Otis Redding mit genannter Single.

Von Hard To Handle gibt es zahlreiche Cover-Versionen. So haben sich u.a. Grateful Dead, Tom Jones, die Black Crowes und Patti Drew daran versucht.

Otis Redding - Hard To Handle / Amen

Letztgenannte ist dabei beinahe noch besser als das Original, wie folgender Vergleich zeigt:

Noten.pngAction speaks louder than words / And I'm a man of great experience / I know you've got another man / But I can love you better than him.

Inhaltlich ist also klar, wohin die Reise geht. Von einer Frau gesungen («man» jeweils durch «girl» ersetzt) bekommen Textzeilen wie «Hey little thing let me light your candle» dann auch gleich den richtigen Drive.

Die B-Seite kommt geradezu keusch daher und kann nicht so recht mithalten. Dennoch eine würdige Single, die als 200. Schallplatte Einzug in die Sammlung erhält.

RatingHigh.png Otis Redding: Hard To Handle / Amen (1968)
Atlantic Records #584199 (7in) [mehr...]
«Woo hoo!»

0 Kommentare:

Tag Cloud für diesen Blog