Google-Translate: German to English English, please!

Samstag, 4. April 2020

In the Media: Bill Withers (†2020)

Gestern ist eine der größten (Soul-)Stimmen, die die Welt je hören durfte, von uns gegangen: Bill Withers ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Man höre nur sein unfassbar gutes Live-Album "…at Carnegie Hall" von 1972.

Trotz seiner großen Erfolge (er bescherte uns u.a. die immerwährenden Gassenhauer Use Me, Ain‘t No Sunshine (When She‘s Gone) und Lovely Day – among others) währte seine Karriere nur recht kurz.

Nach nur knapp anderthalb Jahrzehnten hatte er genug vom Musik-Business und hängte seinen Job an den Nagel. In dieser Zeit hat er jedoch die Musikwelt nachhaltig beeinflusst, wovon zahlreiche HipHop-Samples und Cover-Versionen zeugen: sehr prominent z.B. No Diggity von Blackstreet ft. Dr Dre – auch Kendrick Lamar bediente sich einer Bridge aus Use Me.

Guter Mann, möge er in Frieden ruhen.

0 Kommentare:

Tag Cloud für diesen Blog